Stadthalle Bremerhaven 2017

Timetable



Jazz-Port-Night

27.10. - 19:00h

Gitte Haenning, DK
Jeff Cascaro, DE
+

Galerie45
Dawn Marie (Acoustic Live)
17 Uhr

Soulfood-Night

28.10. - 19:00h

Delegation, UK
Ashley Slater (Freakpower), UK
Kiki Kyte, USA
David A. Tobin, USA
Eli Thompson, UK
Big Jano Green, DE
DJ Friction, DE
SedSoul Orchestra, Int.

After-Show Party

Late Night Jazz

27.10. - 21:30h

Ferry Ultra (Rüssel)
Oliver Poppe & Volker Bruder (Kapovaz)
Gipsy Diamonds (Cafe de Fiets)
Olesch & Sitzmann (Lady Tees)

Story



Mit dem „Seaside Jam“ am 27. und 28. Oktober 2017 soll ein neues hochwertiges Kulturfestival mit viel Tradition für den norddeutschen Raum installiert werden: Der zweitägige Konzertmarathon in der Stadthalle Bremerhaven vereint das Beste der beiden etablierten Musikveranstaltungen „Jazz-Port-Festival“ und „Soulfood Festival“ an einem Wochenende. Mehr als zehn Bands mit international bekannten Künstlern wie Gitte Haeninng, Jeff Cascaro, Delegation oder Ashley Slater von Freakpower sind u.a. mit dabei.

Am Freitagabend (27.10.2017) zur „Jazz-Port-Night“ wird der deutsche Musikstar Jeff Cascaro sein im Herbst erscheinendes Album in der Stadthalle Bremerhaven präsentieren. Cascaro prägt seit über 12 Jahren seine eigene Jazz-Auffassung mit Bezügen zum Soul. Seine Musik hat Emotionen, starke Melodien und eine durchaus auch zupackende Klangsprache. Für den Groove sorgen Fanta-4-Drummer Florian „Flo“ Dauner, Christian von Kaphengst und Hendrick Soll aus der Band von Till Brönner. Im Anschluss wird die Dänin Gitte Haenning mit ihrer wunderbaren, vielseitigen Stimme eindrucksvoll ihr enormes Repertoire zum Besten geben. Gitte Haenning, die längst keinen Cowboy mehr als Mann will, hatte zuletzt in Lübeck die Hauptrolle des Musicals „Sunset Boulevard“ übernommen und ist als Jazzsängerin international anerkannt. Zum „Seaside Jam“ wird sie von ihrer großartigen Band begleitet.
Als Ausklang des Freitagabends ist ein „Late-Night-Jazz“-Event mit Überraschungskünstlern in angesagten Locations auf der Bremerhavener Szenemeile „Alte Bürger“ geplant.

Am Samstagabend (28.10.2017) ist „Soulfood-Night“ angesagt: Die britische Funk- Legende „Delegation“ (feat Ricky Bailey) wird mit All-time-Classics wie „Where ist the love (we used to know)“, „Heartache No. 9“ und natürlich „You and I“ die Besucher mitreißen. Ex-Freak Power-Posaunist und -Sänger Ashley Slater, bekannt durch den Acid-Jazz-Hit „Turn on, tune in, cop out“, garantiert knackigen Funk. Und die amerikanische Disco- Soul-Queen Kiki Kyte, Freundeskreis-Legende DJ Friction und der britische Crooner Eli Thompson werden – unterstützt vom Sed Soul Festival Orchester – die Stadthalle tanzen lassen. Außerdem dabei: der Lokalmatador Big Jano Green sowie David A. Tobin – bekannt u.a. durch die Harlem Gospel Singers und The Les Humphries Singers.

The “Seaside Jam” is a new, high-class cultural festival full of tradition, located in the north of Germany on 27th and 28th October 2017. The two-day concert marathon at the Stadthalle Bremerhaven combines the best of the established music events, “Jazz-Port-Festival” and “Soulfood Festival”, in one weekend. There will be more than ten bands taking part with internationally-acclaimed artists.

Friday evening (27/10/2017) is the “Jazz-Port-Night”. German music star Jeff Cascaro will present his new album at Stadthalle Bremerhaven. The album will be released this autumn. For 12 years, Cascaro has been creating his own interpretation of jazz with references to soul. His music is full of emotion, strong melodies and a gripping musical language. Fanta-4 drummer Florian “Flo” Dauner, Christian von Kaphengst and Hendrick Soll from Till Brönner’s band will provide the groove. Afterwards, Danish singer Gitte Hænning will share her enormous repertoire with her wonderfully versatile voice. Gitte Hænning, who certainly doesn’t want a cowboy as a husband anymore, recently landed the leading role in the musical “Sunset Boulevard” in Lübeck and is an internationally-acclaimed jazz singer. At the “Seaside Jam” she’ll be accompanied by her wonderful band.
A “Late-Night-Jazz” event with surprise artists concludes the Friday evening in the hip Bremerhaven “Alte Bürger” club scene.

Saturday evening (28/10/2017) is “Soulfood-Night”: British funk legend “Delegation” (feat Ricky Bailey) will captivate visitors with all-time classics such as “Where is the love (we used to know)”, “Heartache No. 9” and of course “You and I”. Ex Freak Power trombonist and singer Ashley Slater, known for the acid jazz hit “Turn on, tune in, cop out”, provides guaranteed crispy funk. And the American disco soul queen Kiki Kyte, Freundeskreis legend DJ Friction and British crooner Eli Thompson – supported by the Sed Soul Festival Orchestra – are set to get the Stadthalle dancing. In addition: local hero Big Jano Green and David A. Tobin – famous from the Harlem Gospel Singers and The Les Humphries Singers.

Tickets


* Angezeigte Ticketpreise verstehen sich zzgl. Versandgebühr. Im Ticketpreis inkludiert sind gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Spielstätten- und ÖPNV-Gebühren wo zutreffend sowie Buchungsgebühr von 1.00 EUR.
* Die Ticket-Preise von Eventim können abweichen.

Instagram